Psychosoziale Beratung

Maltherapie & Psychosynthese

Den eigenen Anliegen Form und Farbe zu geben, hilft nicht nur bei akuten Problemen, sondern auch bei Erlebnissen, an welche man sich nicht bewusst erinnern kann. Gefühle und Erinnerungen melden sich solange wieder, bis sie bearbeitet werden. Überall, wo unsere Aufmerksamkeit hingezogen wird, geht Energie hin. Es muss etwas unternommen werden, damit die Energie wieder zur Verfügung steht und frei eingesetzt werden kann.

Oft fehlen uns die Worte, um unsere Gefühle und Probleme auszudrücken. Während des nonverbalen Gestaltens wird vieles klar und die Selbstheilung aktiviert.

Es braucht keine Vorkenntnisse oder besonderen Talente! Ich gebe keine Themen vor und vermittle auch keine Maltechniken. Nicht die Kunst, sondern der Prozess ist wichtig.

«Die einzige Beständigkeit ist die Veränderung.»

In diesem Sinne möchte ich dich unterstützen, in Fluss und somit zu einer harmonischen Lebensform zu kommen.

Der Weg ist das Ziel, um...

  • alte Einschränkungen zu erkennen und loslassen zu können
  • Gefühle und Konflikte zu verarbeiten
  • Krisen zu bewältigen
  • Probleme zu lösen


Hier können wir auf folgende Schwierigkeiten eingehen...

  • Behandlung von persönlichen Schwierigkeiten
  • psychische Störungen (Angstzustände, Aufmerksamkeitsdefizit, Depressionen)
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Lebenskrisen
  • Orientierungsprobleme
  • Grenzsituationen

Auftauchende Probleme, Störungen und Erkrankungen werden nicht bekämpft, sondern als wertvolle Botschaften, Hinweise und Wegweiser betrachtet.


  • Standortbestimmungen
  • Neuorientierung
  • Zielerkennung und -ver-Folgung
  • persönliche Entwicklung
  • Alltagsbelastungen
  • Trauerverarbeitung
  • Arbeiten mit dem «inneren Kind»
  • Systemische Interaktion
  • Transaktionsanalytische Konzepte